SPD Malsch

 

GemeinderatsfraktionCDU und Kinderbetreuung in Malsch

Veröffentlicht in Gemeinderatsfraktion
am 09.05.2009

Gemeinderatssitzung am 28. 4. 09
CDU und Kinderbetreuung in Malsch
- Da staunt die Fachfrau und der Laie wundert sich –

Auf der Tagesordnung standen die Erweiterung der Kinderbetreuung im Evangelischen Kindergarten und im Kindergarten Zauberwald Waldprechtsweier sowie die dauerhafte Fortführung der Personalausstattung im Kleinkindbereich.
Grund der Vorlage war, dass die bisher eingerichteten 4 Krippengruppen schon jetzt aufgrund des angemeldeten Bedarfs bei weitem nicht mehr ausreichen.
Bei der Beratung der einzelnen Punkte im Gemeinderat am 28. 4. 09 kam man aus dem Staunen nicht heraus. Hatte sich die CDU Malsch noch vor gar nicht langer Zeit das Mäntelchen vom Kinderland Baden-Württemberg angezogen, wurde es jetzt, als offensichtlich nur ausgeliehen, wieder ausgezogen. Die äußerst ausführliche Stellungnahme der CDU durch Frau Schick-Gramespacher entsprach einer einzigen Rolle rückwärts in der landauf und landab propagierten Familienpolitik. Lediglich die befristete Zusatzgruppe im Evangelischen Kindergarten fand noch die Zustimmung der CDU-Fraktion.

Besuchen Sie uns auch auf Facebook