Stellungnahme der SPD-Fraktion zum Beschluss über die Ausbauvariante des 2. Bauabschnitts der Hans-Thoma-Schule

Veröffentlicht am 28.07.2016 in Fraktion

Bereits in der Gemeinderatssitzung am 28.06.2016 haben wir über den 2. Bauabschnitt zur Sanierung der Hans-Thoma-Schule im Gremium intensiv diskutiert und sie Ausführungen des Büros Drees & Sommer hierzu zur Kenntnis genommen.

 

Aus unserer Sicht ist das wichtigste Signal, das von unserer heutigen Beschlussfassung an Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrerschaft ausgehen muss: Der 2. Bauabschnitt wird zügig realisiert werden!

 

Er wird realisiert, weil er dringend notwendig ist. Es geht dabei um Brandschutz und Gebäudesicherheit, es geht um eine Gebäudetechnik, die den heutigen Anforderungen genügt und es geht nicht zuletzt um eine zeitgemäße Lerntechnik

Bei der Frage ob die Realisierung des 2. Bauabschnittes in 2 oder in 4 Teilabschnitten erfolgen soll, gilt es drei Faktoren gegeneinander abzuwägen:

1. die Wirtschaftlichkeit der Gesamtmaßnahme

2. ihre Auswirkung auf die Liquidität im Gemeindehaushalt

3. die Beeinträchtigung des Schulbetriebes

 

Wie von Drees & Sommer herausgearbeitet wurde ist die Umsetzung der Baumaßnahme in 2 Teilabschnitten durch die kürzere Bauzeit sowie geringere Bau-Mehrkosten insgesamtdie wirtschaftlichere Variante und auch baulich und technisch sinnvoller.

 

Trotz der höheren Gesamtwirtschaftlichkeit wirkt sich eine Umsetzung in 2 Bauabschnitten negativ auf den Liquiditätsabfluss in unserem Gemeindehaushalt aus – vor allem in Haushaltsjahr 2019, wie aus den Berechnungen von Herrn Becker hervorgeht.

 

Das aus unserer Sicht wichtigste Argument für eine Ausführung in 2 Teilabschnitten ist die geringere Beeinträchtigung des Schulbetriebes sowie die früher mögliche Nutzung des sanierten Schulgebäudes.

 

Nach Abwägung all dieser Argumente ist die SPD-Fraktion der Meinung, dass der 2. Bauabschnitt zur Sanierung der Hans-Thomas-Schule in 2 Teilabschnitten bis 2019 umgesetzt werden soll.

 

Anmerkung: Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung am 26.07.2016 bei zwei Gegenstimmen aus der CDU-Fraktion beschlossen, den 2. Bauabschnitt zur Sanierung der Hans-Thoma-Schule zu realisieren und hat die entsprechende Planung beauftragt. In einer weiteren Abstimmung hat die Gemeinderatsmehrheit von CDU und Freien Wählern gegen die Stimmen von SPD und BfU/GRÜNE die Realisierung in 4 Teilabschnitten über einen Zeitraum von 3 Jahren beschlossen.

 

 

Für die SPD-Fraktion: Erich Fehr

 

Terminkalender

Alle Termine öffnen.

23.09.2019, 19:00 Uhr - 21:30 Uhr #UnsereSPD - Die Tour
Die Teams und Einzelkandidierenden für den Parteivorsitz stellen sich sowie ihre Ideen und Konzepte für die Zuku …

26.09.2019, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Sitzung AG Bildung Karlsruhe-Land
Herzliche Einladung!

Alle Termine

Besuchen Sie uns auch auf Facebook